Bananen-Tomaten-Curry

Das Bananen-Tomaten-Curry Grund-Rezept für 2 Personen

Zutaten

  • 1 Tasse Basmatireis
  • 250 g Bio Garnelen
  • 2 TL Mandelöl
    Olivenöl geht auch
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Zwiebel
  • 2 Tomaten
  • 1 Banane
  • Chili
  • 1,5 TL Koriandersamen
  • 1 TL Curry
  • 1 TL Kurkuma
  • Salz und Pfeffer

Vorbereitung
Während das Wasser für den Reis kocht, schon einmal alle frischen Gemüse-Zutaten in gewünschter Form schneiden: Frühlingszwiebeln, Zwiebel, Tomaten, Banane.
Je nach Schärfe ca. 1/2 frische Chili in Streifen schneiden.

Los geht’s
Reis ins kochende Wasser geben.
Anschließend Fett in der Pfanne auf Stufe 9 erhitzen. Als erstes Gewürze: Chili, Koriander und Zwiebeln anbraten, Garnelen hinzugeben.
Im nächsten Schritt Tomaten und Banane hinzugeben. Nur noch kurz anschwitzen und dann Curry und Kurkuma zusammen mit etwas Wasser (ca. 1/2 Tasse oder 200 ml) hineingeben. Bei guter Qualität der Gewürze ergibt sich nun eine cremige Sauce.
Den fertigen Reis in die Pfanne geben (am besten zuvor noch einmal gut mit Wasser durchspülen). Mit Salz und Pfeffer und auch den Frühlingszwiebeln final abschmecken.
Fertig.

Rezepthinweise
Ihr seid mehrere Personen?
Einfach saisonales Gemüse wie z.B. grüne Paprika hinzufügen und die Reis- und Garnelenmenge entsprechend der Personenanzahl erhöhen.

Ihr seid Absolute Beginner?
Der ultimative Tipp: Gewürze am besten im Asialaden kaufen und in geschlossenen Gewürzgefäßen aufbewahren. So bleiben die Gewürze länger frisch und können noch viele Male wiederverwendet werden.

Ihr sucht nach anderen Rezepten?
Dann hier entlang: Jetzt inspirieren lassen.

Rezept-Philosophie
Ihr möchtet noch mehr zur Rezept-Philosophie von IndulgeYourSoul erfahren?
Jetzt mehr erfahren.

Kommentar verfassen